TreeTops-Jahresabschlussfeier 2017 – Wir brunchen in der und spazieren durch die wunderbar weite Welt

Man sollte meinen, dass es in der Vorweihnachtszeit ein Ding der Unmöglichkeit ist, einen Termin zu finden, an dem es möglichst viele TreeTops schaffen, zu einem gemeinsamen Jahresausklang zusammen zu kommen. Umso schöner war es daher, dass sich am 26. November fast alle TreeTops im Restaurant „Wunderbar Weite Welt“ in Eppstein zu einem „Advents“-Brunch einfanden.  Weiterlesen

,

18. Lorsbacher Cross-Duathlon – Ein Event, zwei Berichte – Teil II: „Peter Kerger überwacht als HTV Kampfrichter den ordnungsgemäßen Ablauf des Lorsbacher Cross-Duathlon“

Ein Event, zwei Berichte: Lest wie der Veranstalter mit TreeTops-Herz und ein TreeTops-Athlet den Cross-Duathlon in Lorsbach erlebt haben! Hier Teil II, geschrieben von Stefan:

Der Turnverein Lorsbach hatte eingeladen und im großen Feld von 170 Startern gingen auch 5 TreeTops auf die anspruchsvolle Strecke des 18. Lorsbacher Cross-Duathlon. Nach einer regenarmen Woche waren Lauf- und Radstrecke in gutem Zustand und es gab sogar während des Wettkampfes ein paar Sonnenstrahlen. Aber die Strecke zwischen Lorsbach, Hofheim, Langenhain und Bremthal verlangten den Duathleten wieder alles ab. Umrahmt von je einer 5km-Laufeinheit auf der welligen Wendepunktstrecke Richtung Hofheim warteten auf der 20km-Radstrecke 500 Höhenmeter mit knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten auf die Teilnehmer, so zum Beispiel die Himmelsleiter downhill.

Bine legte ein bravouröses Rennen hin, das mit einem Stockerl-Platz in ihrer Altersklasse belohnt wurde. Uwe ließ sich vor dem Start nur kurzzeitig von einem abgerissenen Hydraulikschlauch an seinem Bike aus der Ruhe bringen. Ein hilfreicher Lorsbacher stellte ihm ein Ersatz-Bike zur Verfügung mit dem Uwe die Strecke als schnellster TreeTops-Starter und auf einem zweiten Platz in der TM50 absolvierte. Nur wenige Minuten dahinter kam Martin ins Ziel. Er hatte bis km 4 auf dem Rad Kontakt zu Uwe gehalten, musste allerdings am Anstieg bei den Fischteichen abreißen lassen. Marcus und Kay komplettierten das erfolgreiche Quintett der TreeTops.

Ausgerüstet mit Kappe und Jacke des HTV sorgte TreeTops-Mitglied Peter Kerger als Kampfrichter für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung. Er hatte allerdings keine Mühe mit den Teilnehmern, die sich alle brav an die Regeln hielten und überdies unfallfrei wieder ins Ziel kamen.

Zufriedene Gesichter beim Veranstalter, zufriedene Gesichter bei den TreeTops. Gerne wieder auf ein Neues in 2018.

 

Alle Ergebnisse unter http://www.tvlorsbach.de.

Verfasser: Stefan Theilig

Die neue Webseite der TreeTops geht an den Start

Gut Ding will Weile haben: Pünktlich zur Jahresabschlussfeier der TreeTops ist die neue Webseite der TreeTops nun live! Natürlich gibt es noch einiges zu tun, doch der Anfang ist gemacht.

Ganz besonders möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem bisherigen Webseiten-Beauftragten Marcus für seine große Mühe und auch seine Geduld bedanken!

,

Daumen hoch für die drei hartgesottenen TreeTops Silke, Alfred und Kay

„Vom Winde verweht“ und „alle Laufwetter-Test“ waren die Themen des diesjährigen Frankfurt Marathons. Drei der Tree Tops konnte es aber nicht davon abhalten, die schönen Blätter der TreeTops Kleidung auch bei diesem Wetter auszuführen und beim Frankfurt Marathon zum Schwitzen zu bringen.

,

Frankfurt City Triathlon – zwischen Langener Waldsee und Food Festival

Beim diesjährigen, schon traditionellen, Frankfurt City Triathlon am 06.08.2017 waren auch einige unserer TreeTops in der Sprint- und Olympischen Disziplin wieder am Start.

Mit dabei waren: Silke und Michael auf der Sprint-Distanz und Marcus und Kay auf der Olympischen Distanz.

Alle vier hatten einen (wenn auch aufgrund der guten sommerlichen Temperaturen) guten Neo-freien Schwimmstart, folgten dann einem für den City Triathlon neu ausgetüftelten Radparcours auf ihren Runden (Sprint jeweils eine, bei der Olympischen zwei Parcours-Runden) und setzen den Wettkampf auf der 5 km-Runde (wieder jeweils eine Runde für die Sprint Distanz, zwei für die Olympische Distanz) unter dem tollen und kräftebringenden Anfeuer-Sturm der mitgereisten, radelnden TreeTops-Kollegen und -Fans fort.

Wieder einmal durften die TreeTops ein Zeichen als Gemeinschaft-Ereignis und den leuchtenden Trikots setzen, welches mit sonnigem Zieleinlauf für alle Beteiligten und einer Stärkung an der Hauptwache in Frankfurt auf dem internationalen Food Festival oder im Main Café endete.

Verfasser: Kristin Müller, Silke Richter-Derix

, ,

Challenge Roth 2017 – Ein Routinier vor besonderen Herausforderungen

Reini Schwarz will es als Routinier bei der Challenge Roth noch einmal wissen und erlebt einen herausfordernden Tag. Mit starker Kopfarbeit trotzt er allen widrigen Einflüssen und meistert seine 8. Langdistanz. Sein Bericht schildert lebhaft seinen „längsten Tag“ des Jahres:

, ,

TreeTops-Ausflug 2017 nach Haßmersheim

Alle Jahre wieder gehen die TreeTops auf Tour und erleben zusammen ein geselliges Wochenende und sind natürlich auch sportlich aktiv. Der Vereinsausflug mit intergrierter Vereinsmeisterschaft führt sie dieses mal nach Haßmersheim an den Neckar, wo sie eine kleine Veranstaltung mit herausfordernden Strecken und hochsommerlichem Wetter erwartet.

Alle Erlebnisse und was sonst noch zu einem perfekten Wochenende beigetragen hat, könnt Ihr hier in Wort und Bild lesen und betrachten. Weiterlesen