, ,

Eberl Chiemsee Triathlon – Einen Triathlon absolvieren, wo andere Urlaub machen

Die Urlaubsregion Chiemsee bietet so alles, was das Urlauberherz begehrt: Berge, Seen, tolles Klima, nette Biergärten, Radstrecken ohne viel Verkehr usw.

Kein Wunder also, dass sich eine kleine feine Gruppe von den TreeTops den Chiemsee Triathlon als schönes langes Wochenend-Event aussuchte.

Auch die gemeinsame Radausfahrt auf der originalen Wettkampfstrecke mit Doro, Herbert, Bine, Martin und Reini am Freitag vor dem Triathlon hat allen viel Spaß gemacht.

Manuel meldete seine erste Halbdistanz und es sei vorweg genommen, er meisterte diese mit Bravour !!!!!

Die Halbdistanz nahmen an diesem Sommermorgen, der anfangs noch mit leichtem Regen daherkam, Manuel, Didi, Martin, Marcus und Reini in Angriff.

Rechtzeitig zum Schwimmstart ging die Sonne über den Startern am Chiemsee auf und bis auf ein wenig Wind auf der zweiten Radrunde sollten die Bedingungen an diesem Samstag optimal bleiben.

Bis auf Reini lief das Schwimmen bei den 4 anderen nicht optimal. Didi bekam Krämpfe, Martin kämpfte mit dem Neo, Manuel und Marcus kamen aber ganz gut durch.

Reini konnten in der ersten Radrunde die netten Zurufe von Bine und Nadja (du bist erster TreeTop ) erfreuen. Anfang der zweiten Radrunde flog aber Martin in einem Affenzahn an Reini vorbei … der Jungspund 😉.

Manuel Corridas war sehr stark auf dem Rad und konnte hier Marcus Paroli bieten, die beiden liefen dann mit den Kindern von Marcus gemeinsam über die Ziellinie. Manuel hatte seine erste Halbdistanz geschafft und das in einer tollen Zeit von 5:31 – fast Zeitgleich mit ihm Marcus Wöber. Didi musste wegen Wadenkrämpfen etwas langsamer machen und folgte mit einer immer noch sehr guten 5:49 den beiden ins Ziel.

Reini war 5 Minuten vor Marcus und Manuel ins Ziel gelaufen und freute sich über seine Zeit unter 5:30 (5:26 Std.) doch sehr.

Einziger unter 5 Stunden war an diesem Tag Martin Kriewald, der nach anfänglichen Problemen dann doch richtig in Schwung kam; eine 4:57 kann sich doch wirklich sehen lassen.

Im Olympischen Triathlon waren unsere Gaststarter Ellen, Brauni, Anette und unser TreeTop Andre Winkler vertreten, auch sie konnten alle einen tollen Triathlon bei besten Bedingungen absolvieren.

Es wird wohl nicht das letzte mal gewesen sein, dass sich die TreeTops hier in die Fluten des Chiemsee stürzen.

Verfasser: Reini Schwarz